WSSP300 Donington: 5 Yamahas unter den Top 6!!

Der Italiener Alfonso Coppola führte die Yamaha Armada am heutigen Tag mit einer Zeit von 1:45,551 an!Hinter ihm folgte mit 0,264sec Rückstand der WILSport Racedays Honda Pilot Mika Perez, der somit als einzigster Pilot in den Top 6 keine Yamaha fuhr. Hinter ihm landeten die Fahrer de Gruttola, Garcia, Kalinin und Laureiro. Danach folgte als nächster „Nicht Yamaha Pilot“ der Niederländer Scott Deroue.

Gabriel Noderer aus dem Scuderia Maranga Racing Team landete am Ende mit einer Zeit von 1:49,076 auf Platz 29, während sein Teamkollege Triglia drei Plätz weiter vorne auf Rang 26 fuhr.

HIER das komplette Ergebnis.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren