WSSP-News: Japaner dockt beim Go Eleven Team an

watanabe

Das Supersport WM Team von Go Eleven Kawasaki nimmt Formen an. Nachdem Gino Rea für 2017 bekanntgegeben wurde, steht nun auch der Japaner Kazuki Watanabe im Team als Fahrer fest.Der 26-jährige Japaner hat mit Auftritten in der damaligen 250ccm WM und der Moto2 Klasse schon einmal WM Luft geschnuppert. Beim prestigeträchtigen 8 Stunden Rennen von Suzuka erreichte er in diesem Jahr Platz 2 und konnte auch in den japanischen Meisterschaften Erfolge für sich verbuchen. Nun kehrt er mit dem Go Eleven Kawasaki Team in der Supersport Klasse wieder auf die WM Bühne zurück und ist bereit für mehr!

Watanabe: „2017 wird meine erste komplette WM Saison und ich freue mich ein Teil des Go Eleven Teams zu sein. Ich werde aufjedenfall mein Bestes für das Team und mich geben. Ich glaube im Laufe der Saison werde ich mein volles Potential zeigen können und mein „Samurai“ Kampfgeist wird mir dabei helfen. Ich danke allen die mir diese Chance ermöglicht haben!“

Text: Sebastian Lack

Fotos: Worldsbk .com

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren