• RTN
  • Allgemein
  • WSSP Misano Rennen: MV Agusta mit Heimsieg, Sofuoglu mit Sturz

WSSP Misano Rennen: MV Agusta mit Heimsieg, Sofuoglu mit Sturz

Die WM ist nach dem Sturz von Kenan Sofuoglu und dem Sieg des engsten Verfolgers Jules Cluzel wieder offen.

Cluzel legte den besten Start hin und kam als Führender aus der ersten Runde, vor Zanetti, Jacobsen und Gino Rea. Sofuoglu war von Platz 2 aus gestartet und verlor in der ersten Runde gleich 3 Positionen auf Platz 5 liegend.
Jules Cluzel konnte das ganze Rennen über seine Führung inne halten und gewann schließlich mit 1,525sec Vorsprung auf den Amerikaner Patrick Jacobsen und fuhr mit einer Zeit von 1:38,239 auch die schnellste Rennrunde.
Der Honda Fahrer Jacobsen hatte sich in Runde 5 den Italiener Lorenzo Zanetti geschnappt und somit seinen 4. Podestplatz in dieser Saison eingefahren.

Um den letzten verbliebenen Podiumsplatz entwickelte sich ein Zweikampf zwischen dem Kawasaki Piloten Sofuoglu und dem MV Agusta Mann Lorenzo Zanetti.
Der Türke Sofuoglu hatte sich schon etwas absetzen können von Zanetti und es sah danach aus, als wolle er den Schlussspurt einlegen, als ihm plötzlich in einer Rechtskurve das Vorderrad wegklappte!
Er konnte sich danach zwar noch aufs Motorrad schwingen und Platz 11 retten, allerdings ist somit der Vorsprung auf Cluzel in der WM Tabelle auf nur noch 20 Punkte geschrumpft.
HIER ein Videolink zu dem Sturz.

Die Plätze 4-7 waren heiß umkämpft und somit trennten die Piloten im Ziel keine ganze Sekunde!
Gino Rea (Honda) konnte sich in dem Pulk letztendlich vor Baldolini (MV Agusta), Menghi (Yamaha) und Gamarino (Kawasaki) durchsetzen.
Der deutsche Kevin Wahr lag am Anfang gut in den Top Ten und zwischenzeitlich sogar auf der 7. Position! Am Ende konnte er aber nur Platz 14 einfahren und landete somit aber immerhin in den Punkten.

HIER die kompletten Ergebnisse
HIER der neue WM Stand.
Text: Sebastian Lack   

       Fotos: Mario Böttger           
                                     














RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren