• RTN
  • Allgemein
  • WSSP Magny-Cours Rennen: Sofuoglu macht den 4. Titel seiner Karriere perfekt!

WSSP Magny-Cours Rennen: Sofuoglu macht den 4. Titel seiner Karriere perfekt!


Kenan Sofuoglu fährt mit Rang 2 im Rennen von Magny-Cours seinen insgesamt vierten Titel in der Supersport WM ein!

Das Rennen musste aufgrund einer Ölspur vom Honda Piloten Manfredi abgebrochen werden. Zu dem Zeitpunkt befand sich der deutsche Kevin Wahr auf dem hervorragenden 3. Rang!
Beim Re-Start kamen Jacobsen und Sofuoglu am besten aus den Startlöchern, aber auch der Franzose Lucas Mahias fuhr gut los und belegte Platz 3 nach der ersten von insgesamt 9 Runden.
Auf den Plätzen 4-10 folgten Wahr, Smith, Rea, Zanetti, Cardenas, Pinsach und Faccani.
An der Spitze entwickelte sich ein spannender Zweikampf mit vielen Überholmanövern die am Ende Jacobsen für sich entscheiden konnte und sich von Sofuoglu absetzte.
Sofuoglu kontrollierte Rang 2 und fuhr somit den WM Sieg ein!
Dritter wurder Lokalmatador Mahias, sodass die französischen Fans wieder Grund zum Feiern hatten, nachdem Guintoli im ersten Superbike Lauf schon auf das Podium fuhr.
Der deutsche Kevin Wahr hatte keine Chance auf das Podium und fuhr aber mit Platz 6 sein bestes Saisonergebnis ein! Dominic Schmitter wurde Zwölfter.
Bester MV Agusta Pilot war Lorenzo Zanetti auf Platz 4.
HIER die kompletten Ergebnisse.
HIER der neue WM Stand. 
                                                   Text: Sebastian Lack   

      Fotos: Mario Böttger 
                                                                                  


RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren