WSBK: Starterlisten und überarbeiteter Zeitplan veröffentlicht

zeitplan-sbk-2017

In dieser Woche sind nun die offiziellen Starterlisten für die Superbike WM Saison 2017 veröffentlicht worden. Zudem gibt es einen neuen Zeitplan, in dem u.a. die Supersport300 WM integriert wurde!In der Superbike WM werden wir insgesamt 21 Fahrer mit 7 unterschiedlichen Marken am Start stehen sehen. Während in der Superbike und Supersport600 WM die Plätze dabei größtenteils belegt sind, gibt es in der neu geschaffenen Nachwuchsklasse „Supersport300“ noch ein paar frei Plätze zu vergeben. Allerdings ist das Feld auchh dort mit 32 gemeldeten Fahrern schon gut gefüllt!

HIER gehts zu den offiziellen Starterlisten.

Beim Zeitplan wird es am Freitag weiterhin ausschließlich die freien Trainings geben. Für den Samstag findet die Superpole der Supersport300WM, welche im selben Format stattfinden wird wie die anderen Superpoles, direkt nach den Superpoles der Superbike WM statt. Die Supersport600 WM wird ihre Kämpfe um die Startaufstellung direkt nach dem ersten Superbike WM Lauf austragen. Für die Superstock1000 EM hat man am Samstag ein zusätzliches Training eingefügt.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Worldsbk.com

 

 

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren