• RTN
  • Allgemein
  • Starterlisten der Superbike und Supersport WM 2016

Starterlisten der Superbike und Supersport WM 2016


Vor kurzem wurden die provisorischen Starterlisten der Superbike und Supersport WM 2016 veröffentlicht!


Die Superbike WM umfasst in diesem Jahr ganze 24 Fahrer. Insgesamt sind mit Honda, Ducati, Kawasaki, BMW, MV Agusta, Yamaha und Aprilia ganze 7 Werke vertreten.
Führende Nation unter den Fahrer bleiben die Briten mit 5 Fahrern. Dahinter die Italiener und Spanier mit jeweils 3.
Es gibt mit Nicky Hayden, Karel Abraham und Alex de Angelis drei Piloten, die aus der MotoGP Szene gewechselt sind. Hinzu kommt der amtierende britische Champion Josh Brookes der mit seinem Milwaukee Team auf BMW an den Start geht.
Aus deutscher Sicht sehr erfreulich ist die Teilnahme von Markus Reiterberger auf einer BMW und auch von dem Schweizer Dominic Schmitter, der eine Kawasaki pilotieren wird.
In der Supersport WM werden wir in diesem Jahr 34 Fahrer am Start stehen sehen, wovon allerdings 11 Piloten „nur“ die europäischen Rennen im sogenannten „FIM Europe Supersport Cup“ bestreiten.
Die größten Neuerungen sind eben, dass aufgrund des Wegfalls der Superstock600 Klasse der Europe Supersport Cup eingeführt wurde. Die Motorräder dort sind gleich der Supersport WM, werden allerdings extra gewertet. Außerdem wird man insgesamt in der Supersport WM nach dem Quali System der Superbike WM fahren und es gibt keine Traktionskontrolle mehr bei den 600er Motorrädern.
Auch hier ist aus deutscher Sicht positiv zu vermelden, dass Kevin Wahr wieder als Dauerstarter mit dabei ist und mit dem Lorini Team eine schlagkräftige Mannschaft gefunden hat.
 
 
  Fotos: Worldsbk.com
            

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren