• RTN
  • TOP
  • WSBK Portimao: Hätten Sie es gewusst?

WSBK Portimao: Hätten Sie es gewusst?

Die Superbike-WM ist aus der Sommerpause zurück! Nach über zwei Monaten Pause geht es zur vorletzten europäischen Saisonstation nach Portugal, genauer gesagt nach Portimao. Einige wissenswerte Fakten zum Rennwochenende gibt es heute schon. 

 

  1. Jonathan Rea konnte die letzten vier SBK-Rennen (Laguna Seca, Misano) für sich entscheiden. Fünfmal hintereinander konnte der Nordire bisher nur in der letzten Saison gewinnen.
  2. In Misano hat Rea den 49. Kawasaki-Sieg eingefahren. Nur Troy Bayliss (Ducati, 52) und Carl Fogarty (Ducati, 55) konnten für eine Marke bisher mehr Siege holen. 
  3. In 18 Rennen in Portimao gab es bisher neun verschiedene Sieger und nur Jonathan Rea konnte mehr als zweimal gewinnen. Am dichtesten kommen ihm Bayliss, Max Biaggi, Marco Melandri, Eugene Laverty und Tom Sykes mit jeweils zwei Siegen.
  4. in 12 von 18 Rennen in Portugal konnte Rea zudem auf das Podest fahren. Das ist mehr als doppelt so viel, wie das zweiterfolgreichste Fahrer in Portimao Sylvain Guintoli (5 Podien)
  5. Nur die beiden aktuellen Kawasaki-Werksfahrer konnten bisher in Portimao mehr als eine Pole Position holen. Tom Sykes stand dreimal, Jonathan Rea zweimal auf Startplatz eins. Dementsprechend gab es in neun Qualifyings auf dem Circuit Algarve sechs verschiedene Polesetter.
  6. Nur drei Fahrer konnten bisher hier Doppelsiege einfahren: Troy Bayliss (2008), Max Biaggi (2010) und Jonathan Rea (2015, 2017). Sie alle schafften das Doppel in ihrem Weltmeisterjahr.
  7. Für sieben verschiedene Hersteller gab es in Portugal bisher mindestens ein Podium: Ducati, Honda, Aprilia, BMW, Kawasaki, Suzuki und Yamaha.
  8. Die schnellste Nation bei den Superbikes in Portimao war bisher das Vereinigte Königreich: Sieben Siege gehen auf das Konto von Sykes und Rea, und das in den letzten sechs Rennen.
  9. Nur ein drittel der in Portimao gefahrenen Rennen wurde von der Pole aus gewonnen. In den letzten vier hier abgehaltenen Rennwochenenden geschah dies zweimal.

 

Text: Dominik Lack

Foto: Worldsbk.com

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren