WSBK-News: Russo und Guandalini Yamaha steigen auf!

dsc_2249

Das Pata Yamaha Superstock1000 Team um den 24-jährigen Italiener Riccardo Russo steigt im nächsten Jahr in die Superbike WM auf.Russo hatte in der abgelaufenen Superstock1000 Saison viel mit Verletzungspech zu kämpfen, fuhr aber auf dem Lausitzring auf Position 3 und kam in der Gesamtwertung noch Rang 9. Nun will der Italiener voller Tatendrang seine neue Aufgabe in der Superbike WM angehen.

Russo: “Ich freue mich über meine neue Aufgabe in der Superbike WM und denke das ist die richtige Entscheidung mit so einem Team aufzusteigen, auch wenn die Klasse für mich neu ist. Ich möchte mich bei Andrea Dosoli und Mirco Guandalini bedanken, die an mich glauben und mir diese Chance ermöglichen. Ich werde mein Bestes geben und viel Erfahrungen sammeln, aber das Motorrad kenne ich ja bereits, von daher bin ich positiv gestimmt.”

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren