WSBK News: Provisorischer Kalender 2018 ist draußen

Im Rahmen des letzten Superbike WM Wochenendes in Katar stellte die Dorna den provisorischen WM Kalender für die Saison 2018 vor!

 

 

 

 

 

Start wird wie in den letzten Jahren zuvor auch, Ende Februar auf dem Phillip Island Circuit in Australien sein. Hier findet zudem vor dem Rennwochenende vom 19-20. Februar ein offizieller Test statt. Der zweite offizielle Test findet wie schon in dieser Saison nach dem Portimao Wochenende statt. In Deutschland wird nach aktuellem Stand kein Rennen ausgetragen, weshalb die Strecke in Brünn wieder in den Kalender geholt wurde.

Mit dem Rennen in Argentinien vom 12-14.Oktober soll es eine neue Rennstrecke im Kalender geben, allerdings steht hier die Homologation der Rennstrecke noch aus. Dort tritt dann nur die Supersport und Superbike WM an, ebenso beim Event in Australien, Thailand und Katar. In Laguna Seca gehen nur die Superbike Piloten an den Start. Die Superstock1000 EM und die Supersport300 WM wird bei allen europäischen Rennen ausgetragen.

HIER die komplette Übersicht des Rennkalenders.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dorna Press

 

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren