• RTN
  • Allgemein
  • WSBK News: Milwaukee auf BMW und mit Brookes und Abraham in der Superbike WM!

WSBK News: Milwaukee auf BMW und mit Brookes und Abraham in der Superbike WM!

Ein weiteres hochkarätiges Team wird 2016 in der Superbike WM auf der deutschen Motorradmarke BMW antreten. Die Milwaukee Mannchschaft um den britischen Superbike Champion Josh Brookes wird zusammen mit ihm und Karel Abraham aus der MotoGP Klasse an den Start gehen.


Bei dem Projekt wird BMW Motorrad Motorsport das Team die ganze Saison über mit technischem Know-How, sowie Support und Experten in Sachen Motor und Elektronik unterstützen. Das Team ist für die Weiterentwicklung des Motorrades zuständig und organisiert die logistischen sowie sportlichen Belange die während einer WM Saison entstehen.

Josh Brookes: 
Ich freue mich wieder zurück in die Superbike WM zu kommen und das dazu noch mit dem Team mit dem ich letztes Jahr den BSB Titel einfahren konnte. Ich bin noch nie eine BMW gefahren, allerdings hat sich das Motorrad in der Vergangenheit bewährt und ich denke dass wir konkurrenzfähig sein werden. Das uns Experten von BMW zur Seite stehen, wird uns sicherlich viel helfen. Den ersten Test werden wir Anfang Januar machen und danach direkt nach Australien reißsen. Dort freu ich mich schon drauf die Saison mit meinem Heimrennen zu starten!

Karel Abraham:
Mit einem Team wie Milwaukee in die Superbike WM zu wechseln ist mehr als spannend! Ich bin noch kein Superbike Rennen gefahren, deshalb wird es für mich eine große Herausforderung. Es gibt viele neue Strecken zu lernen, aber ich denke wir werden schnell auf eine gute Geschwindigkeit kommen.


       Worldsbk.com 
Fotos:Worldsbk.com
   BSB.com

RTN wird unterstützt von:

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren