• RTN
  • WM Serien
  • WSBK
  • WSBK News: Bradl bekommt Teamkollegen für Lausitzring Wochenende

WSBK News: Bradl bekommt Teamkollegen für Lausitzring Wochenende

Nachdem Davide Giugliano schon in der vergangenen Woche auf dem Lausitzring für das Red Bull Honda Team testen durfte, wurde es nun offiziell gemacht!

Der Römer Giugliano wird beim nächsten Superbike WM Wochenende vom 18-20.08. auf dem Lausitzring neben Stefan Bradl die zweite Red Bull Honda pilotieren. Giugliano war seit April durch einen Sturz in der britischen Superbike Meisterschaft verletzt und wird nun auf Honda wieder in die Superbike WM zurückkehren. Der Italiener fuhr vorher seit 2012 in der Superbike WM mit, in denen er 4 Jahre lang auf einer Ducati und ein Jahr lang auf Aprilia fuhr. Ingesamt erreichte Giugliano 14 Podien und 5 Pole Positions, während ihm ein Sieg bislang verwährt blieb.

Davide Giugliano:

„Ich freue mich auf die Chance, bei den Rennen auf dem Lausitzring im Red Bull Honda Team antreten zu dürfen. Nach dem guten Test dort in der letzten Woche, hatte ich darauf gehofft eine Chance zu bekommen. Ich fühle mich von meiner Performance her immer besser und kann es kaum abwarten wieder auf die Strecke zu gehen. Ich danke Honda und Ten Kate, die das möglich gemacht haben und ich werde mein Bestes geben, um das Maximum für uns herauszuholen!“

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren