• RTN
  • Allgemein
  • WSBK News: Althea Ducati ernennt Fabrizio zum Ersatzfahrer!

WSBK News: Althea Ducati ernennt Fabrizio zum Ersatzfahrer!

 
Das Althea Ducati Racing Team hat mitgeteilt, dass Michel Fabrizio am Rennwochenende in Imola (8-10.Mai.) mit der Ducati Panigale an den Start gehen wird!


Der in der Vergangenheit stark auftrumpfende 30 jährige Römer wird somit den Stammfahrer Nicolas Terol ersetzen. Terol hatte sich in Assen bei einem Rennsturz einen offenen Bruch am Handgelenk zugezogen, welcher wegen der glatten Bruchstelle nicht operiert wird.
Für Donington ist aber seine Rückkehr eingeplant.

Michel Fabrizio ist in der Superbike WM kein unbeschriebenes Blatt. Er errang insgesamt 35 Podiumsplätze und konnte davon 4 Rennen gewinnen.
Zudem hat er von 2008 bis 2010 viel Erfahrung im Ducati Werksteam sammeln können u.a. an der Seite von Superbike Legenden wie Troy Bayliss und Noriyuki Haga.
Fabrizio ist bekannt durch seine spektakuläre Fahrweise und seinen Mut, welcher leider auch zu vielen Stürzen führte.

HIER aber ein Beispiel mit positivem Ausgang im 2. Rennen von Brünn 2006. Damals fuhr er für DFX Corse eine Honda, startete zum Ende des Rennens eine Aufholjagd und konnte Haga als auch Corser auf eindrucksvolle Art und Weise in der letzten Kurve überrumpeln!

Das sagt Michel Fabrizio zu seinem Einsatz in Imola:
Ich bin sehr glücklich über den Anruf vom Althea Team. Obwohl es nur für ein Rennen sein wird, bin ich sehr stolz darauf für ein Team zu fahren, was ich immer sehr geschätzt habe.
Ich weiß, dass ich das Vertrauen von Teambesitzer Genesio Bevilacqua, mit dem ich ein gutes Verhältnis pflege, und natürlich von der gesamten Mannschaft habe, mit der ich schon 2005 zusammengearbeitet habe.
Es wird eine aufregende Erfahrung für mich sein und ich werde hoffentlich zeigen können, dass ich ein kompletter und konkurrenzfähiger Fahrer bin.
Was immer auch passiert, es wird ein Erfolg!
Text: Sebastian Lack 
       Althea Racing

Fotos: Althea Ducati
            Sebastian Lack








Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren