WSBK Misano: Krummenacher „Konstanz war heute stark“

Der Schweizer Randy Krummenacher fuhr im heutigen ersten Superbike Lauf auf den 7. Platz und erreichte somit sein bestes Ergebnis der Saison!

Randy Krummenacher:

„Ich bin mit dem Verlauf dieses Wochenendes soweit wirklich zufrieden. Ich beginne mich allmählich mit dem Bike viel wohler zu fühlen und die Erfahrungen, die ich in der Superbike Weltmeisterschaft bislang gesammelt habe, helfen mir die Art der Ergebnisse einzufahren, die ich erwartete. Dieser siebte Platz ist aber aus einem besonderen Grund sehr wichtig: ich weiss nun, dass, wenn alles passt, ich in der Lage bin, bedeutende Resultate einzufahren. Morgen werde ich als Vierter aus der zweiten Reihe starten und hoffentlich gelingt es mir, meine Performance von dieser aussichtsreichen Position weiter zu steigern. Das gleiche gilt auch für das Resultat letztendlich. Ich bin aber zuversichtlich, nachdem meine Konstanz die ich heute hatte, sehr stark war. Darüber hinaus konnte ich auch meine Rundenzeiten ständig verbessern. Wir werden weiter hart arbeiten und morgen ebenso wieder unser Bestes geben.“

Text: Randy Krummenacher Press

Fotos: Sebastian Lack

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren