WSBK Misano: Chaz Davies fällt nach Sturz aus!

Schlechte Neuigkeiten für das Ducati Werksteam und Fans aus dem Krankenhaus in Rimini!Nachdem Chaz Davies im ersten Lauf heute die Führung übernahm und ihm nur noch 3 Kurven bis zum Heimsieg fehlten, stürzte der Waliser und wurde von Jonathan Rea und seiner Kawasaki überrollt. Davies rannte zwar im ersten Moment noch zu seiner Ducati Panigale, fuhr aber nicht mehr weiter und wurde auf einer Trage abtransportiert. Nachdem man im Medical Center bei einer ersten Untersuchung ein geschlossenes Thorax Trauma diagnostizierte, brachte man Davies mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Dort stellte man nun einen Bruch des 3. Lendenwirbels und eine Fraktur am linken Daumen fest. Der Ducati Werkspilot wird daher nicht am morgigen zweiten Lauf teilnehmen und auch ein Start in Laguna Seca scheint bei der Verletzung fraglich.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Sebastian Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren