• RTN
  • WM Serien
  • WSBK
  • WSBK Magny Cours: Davies „eines der wichtigsten Wochenenden der Karriere“

WSBK Magny Cours: Davies „eines der wichtigsten Wochenenden der Karriere“

42d352c9-8a70-4db5-a128-66fe18327583

Chaz Davies war in beiden Superbike-Rennen in Magny Cours nicht zu stoppen. Während der Waliser im ersten Lauf als einziger Top-Pilot auf Intermediates setzte und gewann, konnte er im zweiten Lauf die Kawasaki-Werkspiloten überrumpeln. Danach ließ er Jonathan Rea und Tom Sykes ziemlich ratlos zurück und gewann zum dritten Mal innerhalb von vier Rennen.

„Es war auf keinen Fall einfach heute.“ sagte Davies. „Ich habe die Chance genutzt, als sie sich mir geboten hat. Um ehrlich zu sein, habe ich aber nicht geglaubt, dass es klappt. Am Anfang hatte ich Probleme und bin die gleiche Pace gegangen wie am Freitag: Mittlere 1:38er. Auch fand ich es schwer, an den Kawasakis vorbeizugehen. Ich habe keine Stelle gesehen, wo ich es ohne Risiko hätte tun können, also ließ es auf mich zukommen. Als Jonathan und Tom in der Hairpin weit gegangen sind, habe ich die Gelegenheit ergriffen und den Hammer fallen gelassen, um einen Abstand zu gewinnen. 

Es war eines der wichtigsten Wochenenden meiner Karriere, weil wir in sehr unterschiedlichen Bedingungen gewonnen haben.“

 

Text: Dominik Lack

Foto: Ducatipress

Trackback von deiner Website.

Kommentieren