WSBK Laguna Seca: Hayden „Probleme auf der Bremse“

5781ab9653858

Der US Amerikaner Nicky Hayden fuhr gleich bei seinem ersten Heimrennen in der Superbike WM aufs Podest!Dabei ist die Strecke in Laguna Seca etwas ganz besonderes für Hayden, denn hier konnte er 2005 auf der Repsol Honda seinen ersten MotoGP Sieg einfahren! Das sagte Hayden über den ersten Lauf zur Superbike WM:

„Als erstes möchte ich allen Fans und Unterstützern die an diesem Wochenende an die Rennstrecke gekommen sind, meinen Dank aussprechen! Die Energie und Emotionen die dabei auf einen wirken sind unglaublich. Ich hatte einen guten Start und lag sofort auf Position 5. Allerdings war unsere Pace nicht ganz so schnell wie wir erwarteten. Es gab ein paar Probleme und daher konnte ich nicht perfekt bremsen. Ich habe versucht, trotz des Drucks der Gegner hinter mir, so sanft wie möglich zu fahren und meinen Rhythmus zu behalten. Glücklicherweise war ich in der Lage aufs Podest zu fahren. Für heute Abend müssen wir aber noch mal in die Daten reinschauen, um Verbesserungen für das zweite Rennen zu finden.“

5781ab6e924d3

Text: Sebastian Lack

Fotos: Press Honda Racing

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren