WMAI: MotoGP in Spielberg „Volles Haus“

Das ist uns aufgefallen beim großen Preis von Österreich auf dem Red Bull Ring in Spielberg.

RTN wird unterstützt von:
  • Maik hat Recht
  • Die Nachtschicht der Sicherheitsordner dauert von 7 bis 7
  • von 8 bis 8 herrscht Ruhe in der Boxengasse
  • Steve kommt zu spät zum Essen
  • Als VIPs sind u.a. Andrea Gabalier und Xavier Naidoo angemeldet. 
  • Bei der MotoGP geht es zu wie bei GZSZ: Jack Miller schläft mit der Ex von Scott Redding…und übernimmt dessen Motorrad 2018
  • Die Ordner schaffen es freundlich zu sein, auch wenn man mal was falsch macht oder irgendwo hin möchte, wo man eigentlich nicht hin darf
  • es gibt viele Wespen
  • die deutschen Fotografen sind wieder die ersten in der Dusche (ab 5:30 morgens)
  • Vielen Dank an die Göpferts für das Ausleihen des Fahrrads!
  • Was im Fernsehen oft als falsche Synchronisation bemerkt wird, ist Realität: Die Teammitglieder unter dem Podium singen die Hymne einfach nicht passend zur Musik!
  • Dominik wird zum ersten Mal diese Saison nicht mit Champagner geduscht
  • Bei der Pressekonferenz am Donnerstag geht auf einmal das Licht aus…weil sich der RTN-Fotograf an die Wand gelehnt und damit den Lichtschalter berührt hat
  • Die Röcke der Monster-Girls sind diesmal verboten kurz
  • viele Moto2- und Moto3-Piloten schauen die MotoGP-Sessions direkt an der Strecke an
  • Rossi vergisst bei der Pressekonferenz Donnerstag Sete Gibernau, als es um Überholmanöver in der letzten Kurve geht
  • Nach jedem Rennen wird das Podium von zwei Mitarbeiterinnen gesäubert
  • die Unwetterwarnung soll sich nicht bestätigen. Zwar regnet es zweimal kräftig, aber nicht lang
  • auch hier sind wieder sehr viele Gäste an den Fotostellen unterwegs
  • Viele Journalisten haben ihr Hotel in Graz
  • Freunde von Scott Redding schauen das Rennen im geöffneten Stauraum des Wohnmobils
  • Die Pitwalks sind sehr gut besucht
  • Beim Qualifying ist es so windig, dass die Streckenposten fast ihren Sonnenschirm verlieren
  • Donnerstag zeigt sich sogar Rossi für eine knappe Viertelstunde beim Pitwalk
  • Dani Pedrosa kommt als 007 mit schwarzer Fliege auf´s Podest
  • ein berühmter Fotograf aus Sachsen reist Sonntag frühzeitig ab und vergisst seine Kamera+Objektiv an der Rennstrecke!
  • Aleix Espargaró fährt mit einem Angel Nieto-Helm
  • Es gibt eine Schweigeminute für den verstorbenen Fotografenkollegen Marco Guidetti
  • Jonas Folger wird am Rennsonntag 24
  • viele Fahrer regen sich über irgendwas auf

 

Text: Dominik Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren