• RTN
  • Allgemein
  • WMAI: MotoGP Argentinien – Termas de Rio Hondo

WMAI: MotoGP Argentinien – Termas de Rio Hondo

Die MotoGP zum ersten mal auf der neuen Rennstrecke in Argentinien, hier mein WMAI dazu…


– die neue Strecke wurde extra für die MotoGP gebaut

– die Ziellinie ist unmittelbar hinter der letzten Kurve

– es ist mehr Grünfläche an der Strecke als Kiesbett

– die Strecke ist direkt am Wasser gebaut

– Sport 1 überträgt erstaunlich viel live

– Rossi fährt bei Honda-…sagte Nick Harris…da hab ich wohl was verpasst…

– Co-Kommentator bei Sport 1 ist Helmut Bradl

– neue Animation, damit man aus er Onboard-Perspektive den aktuell gefahrenen Streckenabschnitt sieht

– Lorenzo fährt mal nicht als erster zur Qualifikation auf die Strecke

– Marquez ist nur 2 gezeitete Runden gefahren und sichert sich die Pole

– heftiger Highsider von Bradl in Q2

– bei Schrötter gibt´s Probleme am Bike und kann zunächst die Quali nicht fahren

– rote Flagge in der Qualifikation nach dem Sturz von Sam Lowes, gut für Schrötter…nachdem die Quali wieder freigegeben wurde, konnte auch er fahren

– Fenati gewinnt in der Moto3 nach einer spannenden letzten Runde

– Danny Kent stürzte kurz hinterm Zielstrich

– große Diskussion und ein bedienter Jack Miller, wegen einem fragwürdigen Manöver von Romano Fenati

– kurz vor der Siegerehrung wird die franz. Hymne angespielt und die italienische war dann offensichtlich nicht griffbereit

– die Reifen von Jonas Folger sind schon 11 Runden vor Schluss ziemlich runter, in der letzten Runde fällt er noch 7 Sekunden zurück auf Platz 16

– Corsi rempelt sich durch das Rennen, wird zum Schluss aber nur 5. hinter Aegerter

– das Rennen der Moto2 gewinnt Rabat

– Wahnsinns-Spannung in den ersten Runden der MotoGP (es hält mich kaum auf meinem Platz)

– Stimmung auf den Tribünen nach dem Überholmanöver von Rossi

– Honda belegt die Plätze 1 und 2, dahinter Yamaha mit den Plätzen 3 und 4

– Iannone freut sich über seinen 6. Platz und fährt mit Wheelie über die Start-/Zielgerade

– für Marquez ist es der 3. Saisonsieg

– Lorenzo verfährt sich fast auf dem Weg in den Parc fermé

Text : Sarah Gödeke   

Fotos: Teams. 



RTN wird unterstützt von:

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren