• RTN
  • WMAI
  • WMAI Donington “British Tea schadet nie”

WMAI Donington “British Tea schadet nie”

Tee-Party, Visum-Probleme, Starkwind und der Papst. Das ist uns aufgefallen beim Superbike-WM-Lauf in Donington Park.

  •  Auf dem East Midlands Airport gibt es einen extra Wartebereich mit rosa Sitzen. Nur für Frauen?
  • Kurz vor knapp anreisen erzeugt künstlichen Stress
  • Nachts ist es kalt
  • Der Zeltaufbau bietet jedes Jahr Tücken, funktioniert aber immer besser
  • Castle Donington kann man sich mal angucken
  • Der Weg zu Fuß von der Rennstrecke nach Castle Donington ist lang und man geht viel direkt an der Straße
  • Die Heizung im Media Center ist kaputt und wird versucht zu reparieren
  • Der Speedweek Reporter bleibt auf dem Flughafen in Frankfurt hängen, da es Probleme gab aufgrund von Gewitter. Somit verspätet er sich stark
  • Die Wettervorhersagen sind völlig unterschiedlich
  • Wenn jemand im Fahrerlager falsch parkt, machen die Marshalls kurzen Prozess mit dem Fahrzeug und wollen es gleich abschleppen
  • Es gibt am Freitag keinen Cappucchino in der Milwaukee Hospitality
  • In der Craner Curve steht auf der Service Road das Wasser…Es sei das Toilettenabwasser, sagt ein Marshall
  • Bei Niccolo Canepa springt während des Boxenstopp-Tests die Maschine nicht mehr an
  • Ex-Weltmeister Troy Corser ist vor Ort
  • Wenn man bei Mau-Mau nur noch eine Karte hat und vergisst “Mau” zu sagen, muss man eine ziehen, auch wenn das Spiel schon lange vorbei ist. 
  • Sebastian gewinnt 10 von 11 Mau-Mau Spielen
  • Im Zelt schlafen schlaucht
  • Das Pitstop-Breakfast kostet 9 Pounds
  • Das Champions League Finale wird in der “Garage 39” übertragen
  • Luke Mossey vertritt Yonny Hernandez im Pedercini Kawasaki Team, da der Kolumbianer Probleme mit dem VISA hatte
  • Alex Lowes´ Bremsen quietschen bedächtig
  • Sonntag gibt es im Racetrack-News-Castle zum Frühstück Toast mit Erdbeermarmelade
  • Es wird auf heißes Wasser hingewiesen
  • Freitag hat es den ganzen Tag geregnet
  • Unsere Camping-Nachbarn waren sehr besorgt um uns, deshalb haben sie unser Zelt durchsucht
  • Der Hund im Farmhouse Hotel heißt Dora und ist niedlich
  • Am Montag danach ist “Bank holiday”
  • Es sind viele Junggesellinnen Abschiede am Flughafen
  • Beim Zeltabbau regnet es nichts
  • Eine Duschmarke geht 5min; Wassertemperatur ist genau richtig
  • Es müssen im Media Centre Tische nachgebracht werden
  • Das WLAN ist gut im Media Centre
  • Die Grid Girls haben in der Startaufstellung teilweise mit Wind zu kämpfen
  • Man gewöhnt sich an den “Instant-Kaffee” welcher in Pappbechern vorgefüllt ist
  • Der Vater von Alex und Sam Lowes war auch wieder auf dem Campingplatz
  • Reiterberger fährt mit Teilen des Teams zu Rico Penzkofer auf die Isle of Man, um ihn zu unterstützen
  • Tom Sykes setzt sich Sonntag Abend auf einen Plausch zu den Fans ins Restaurant “Garage 39”
  • Pirelli bringt einen neuen Reifen mit nach Donington
  • Viele Camper im Infield haben Flaggen am Masten gehisst
  • Es gibt “die Ampel” auf Cola Dosen
  • Der Papst ist auch da

 

Text und Fotos: Sebastian Lack, Dominik Lack

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren