WMAI: Die IRRC gibt ihren Auftakt in Holland!

P1010086

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Varsselring in Hengelo der erste Lauf zur IRRC statt. Es war für uns der erste richtige Besuch der IRRC und dabei ist uns so allerhand aufgefallen, aber schaut selbst!

  • Bei der Autobahnfahrt auf dem Hinweg war in Holland Sonne zu sehen
  • Es gibt 2x Hengelos. Wenn man bei dem ersten steht, muss man noch ne gute Stunde zum richtigen Hengelo fahren, wo das Rennen stattfindet
  • Matsch regiert das Fahrerlager am Freitag
  • Im Honda Jazz kann man als 1,90m große Person drinnen schlafen
  • Traktoren wurden am Freitag dringend zum ziehen der Wohnmobile benötigt
  • Eine Fotoweste kostet 10 Euro Pfand
  • Becher Kaffee kostet 2,20Euro
  • Es gibt morgens einen Brötchen Service
  • Unser Dutch Motorsport Kollege Asse musste Samstag morgen am Auto kratzen
  • Das Partyzelt schließt schon gegen 01:15Uhr
  • Es gibt nichts in der nahen Umgebung wo man danach weiter feiern gehen kann
  • Die Fahrer winken den Fotografen
  • Es gibt am Essensstand Nudeln getarnt als Frikadellen
  • Barbeths und Floor hießen die Damen die nachts an der Frittenbude standen
  • “Ein Missverständniss das ist klar, ist manchmal gar nicht wunderbar”
  • Sonntag steht eine Leinwand vor der Haupttribüne
  • Keine Handseife auf den Toiletten
  • Man kann beim Pinkeln Geld sparen!
  • Das Kiesbett ist ganz schön tief, wie manche Piloten feststellen mussten
  • Die Classicbikes machen ordentlich Lärm
  • Frühstart gibt im nachhinein 20 Strafsekunden aufgebrummt
  • Auch ein Selfiestick muss geladen werden, damit er funktioniert
  • Eine Suter Moto2 Maschine fuhr auch mit
  • Hanno isst gerne Bananen und trinkt viel Wasser
  • Ein Honda Jazz kann einem Peugeot Starthilfe geben
  • Den Zigarettenanzünder das ganze WE nutzen schadet der Batterie
  • Um einen Seitenwagen zu verstauen muss man clever packen
  • Datzi hatte einen Aufständer mit Karriereverlauf dabei
  • Frikandel essen gehört zu Holland
  • Die Emanzipation sah auch “Gridboys” vor
  • Die FIM Regularien dienen nicht nur zum nachlesen
  • Sieger bekommen u.a. ein langes Brot geschenkt
  • Es gab am Samstag Abend einen tollen Sonnenuntergang

WMAI2

WMAI3

WMAI5

wmai1

WMAI8

WMAI6

WMAI10

WMAI4

WMAI13

WMAI11

WMAI9

WMAI20

WMAI7

WMAI18

WMAI14

 

WMAI12

Text: Sebastian Lack

Fotos: Sebastian Lack

 

 

 

 

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Hanno Brandenburger

    |

    Super lustig, hatte ich noch gar nicht gelesen!!! 😉

    Reply

Kommentieren