• RTN
  • Allgemein
  • Was mir aufgefallen ist: Oschersleben mit Hafeneger

Was mir aufgefallen ist: Oschersleben mit Hafeneger

-die meisten Boxen wurden über das Racing4fun bezogen

-es waren extrem viele Abbrüche

-einige Teilnehmer fuhren schon bei der Auffahrt auf die Strecke ins Kiesbett



-es ist morgens unter 10 Grad

-das Catering war mal wieder der HAMMER!!!

-die Schnitzel waren so lecker, dass ich gleich drei gegessen habe

-Tead fährt 1:30er Zeiten

-die Gruppeneinteilung nach der Mittagspause anhand der Zeiten gefällt mir sehr gut

-ein Turn mit einem der Instruktoren inkl. Video ist sehr hilfreich

-Jesco Günther hat das größte Wohnmobil

-die Fahrerbesprechung ist sehr unterhaltsam

-das Theorie-Seminar am Abend ist nicht nur hilfreich und interessant, sondern dank Philip Hafeneger und Stefan Nebel sehr unterhaltsam

-der Wind am Sonntag war extrem stark

-die Pokale bei Hafeneger sind die schönsten (bis jetzt)

-trotz des ausgezeichneten Caterings essen einige beim Kiosk

-das Hafeneger Team ist immer freundlich und die Veranstaltung war sehr entspannt und wie immer gut Organisiert

-es gab tolle Preise bei der Verlosung

-Stefan Nebel fährt als einziger Instruktor eine BMW

Besucht uns auf unserer Facebook-Seite










Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren