• RTN
  • Allgemein
  • Was mir aufgefallen ist: Hamburger Stadtpark Revival

Was mir aufgefallen ist: Hamburger Stadtpark Revival


Egon Müller macht auf der Strecke eine Show Einlage und ist der Streckensprecher. 

– Auf Grund einer Baustelle sind einige Autos im „Motorrad Fahrerlager“ untergebracht. 


– Die Fotos von 2012 gibt es hier.

– Im Fahrerlager gibt es schon am Freitagmorgen Strom. 

– Um den „Vorstart“ kümmert sich Motorsportservice – Meyer

– Kai-Uwe fährt den ganzen Tag mit meinem Roller und fast jedesmal wenn er vorbei kommt, sitzt eine andere Frau bei ihm hinten drauf. 

– Peter Frohnmeyer von Classic Motorrad steht genau bei mir gegenüber. 

– Dieter Braun begrüßt uns mit Hummel Hummel

– Man kann Freitag Abend schön lange mit kurzer Hose und Hemd draussen sitzen. 

– Fahrerbesprechung ist Samstagmorgen um 7.30 Uhr.

–  Als sechsfacher Weltmeister hat man eine besondere Lösung gefunden seine Autotür abzuschliessen. 

– Samstag morgen wurden stichprobenartige Alkohol Kontrollen für Teilnehmer durchgeführt

– Auf der Strecke darf nur Links überholt werden. 

– Die Ansprache der Rennleitung zur Fahrerbesprechung war hart und streng. Hat aber Wirkung gezeigt. Ich habe den ganzen Samstag keinen Unfall gesehen. 

– Samstag vormittag blitzt und donnert es aber es gab keinen Regen und alles zog vorbei. 

– Einige Teilnehmer fahren ohne Handschuhe Gespann. 

– Samstagabend ist es auch angenehm warm, zum draussen sitzen. 

– Die Ordner fallen durch Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber Zuschauern auf. 

– Die Kerzen halten bei Windstille deutlich länger. 

– Eier sind ein grundsolides Nahrungsmittel. 

– Sonntagnachmittag hat es geregnet. 

– Shimada benutzt eine Duschkappe als Regenschutz. 

– Volker sein Fahrrad hat einen Tankdeckel. 

– Die TU Hamburg nimmt mit einem E- Automobil am Event teil. 

– Mit Hot Pants und dicken Hupen lassen sich Flyer super verteilen. 

– Die Teilnehmer habe es teilweise gar nicht leicht durch die Zuschauermassen im Fahrerlager an die Strecke zu fahren. 

– Am Sonntagnachmittag haben 3 Kinder ihre Eltern kurzzeitig verloren. 

– Das Essen von Mutti schmeckt am besten. 

– Im Motorradfahrerlager konnte mal Altöl kostenlosen entsorgen. 

– Fotos von 2013 gibt es hier. Die Audi Sonderlauf Fotos sind unter dem Stichwort „Audi“ zu finden.  
  

                                           Besucht uns auf unserer Facebook-Seite 
                               Follow us on Twitter :https://twitter.com/RacetrackNews






































Text und Fotos: Dennis Witschel

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann spende doch etwas oder verbreite es unter deinen Freunden. 

Vielen Dank



RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren