• RTN
  • Allgemein
  • Voltcom Crescent Suzuki´s Ziele für die Testtage in Jerez

Voltcom Crescent Suzuki´s Ziele für die Testtage in Jerez

Ab dem 31. März versuchen Eugene Laverty und Alex Lowes vom britischen Crescent Team 3 Tage lang auf dem Jerez Circuit ihren Fortschritt der Saison auszubauen. Es wartet eine Lange Liste von Tests in den Bereichen der Motorspezifikation, für ein höheres Drehmoment und Top-End Power, Einspritzanlange und Traktionskontrolle, einige Positionen für die Fahrwerkseinstellungen und eine neue Schwinge, der Firma FTR.








Außerdem wird Laverty verschiedene Kupplungen für eine bessere Startleistung testen.  Lowes wird nach seinen Stürzen in Australien seinen Fokus auf seine eigene Fitness legen. 
Die beide Fahrer können es kaum erwarten, ihre eigenen gesetzten Ziele in Jerez, einer favorisierten Teststrecke vieler Motorsport Teams, geprägt durch ihren vielfältigen Charakter, von langsamen Kurven bis hin zu dynamischen Passagen, zu verwirklichen.



RTN wird unterstützt von:

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren