Veranstalter Interview: Hafeneger-Renntrainings


1. Stelle dich bitte kurz vor. 

1. Hallo, ich bin Philipp Hafeneger, Teamchef von Hafeneger-Renntrainings. 


2. Wie lange veranstaltest du schon Events?

2. Wir gehen in unsere 9te Saison mit unseren Renntrainings für jedermann. Zusätzlich veranstalten wir seit Mitte 2013 auch Supermoto Events unter dem Namen Team GF. Dieses Team GF, welches wir übernommen haben, richtet schon seit mehr als 10 Jahren Supermoto Trainings aus.

3. Wie groß ist das Rennstrecken Team?

3. An der Rennstrecke arbeiten mit unseren Servicepartnern zusammen bis zu 30 Personen, die alle um das Wohl unserer Teilnehmer bemüht sind. Zusätzlich haben wir mittlerweile 4 Vollzeit Festangestellte, bei denen an jedem Tag im Büro die Köpfe rauchen.

4. Was ist deine Lieblingsrennstrecke und warum?

4. Jede Rennstrecke ist anders und besticht durch ihren individuellen Charakter. Generell hat jede unserer Rennstrecken Ihre Vorzüge. Schon während meiner aktiven Zeit bin ich aus diesem Grund auf jeder Rennstrecke gerne gefahren.

5. Wie sieht ein typisches Event bei dir aus?

5. Nachdem wir uns morgens bei der Fahrerbesprechung vorgestellt und alles Wichtige besprochen haben, geht es los mit dem freien Fahren in unterschiedlichen Leistungsgruppen. Zusätzlich haben Teilnehmer, die noch Hilfestellung bei der Linienwahl oder Körperhaltung benötigen, die Möglichkeit die Gruppeninstruktion zu buchen. Während der Nachbesprechung mit Videoanalyse geben unsere Top Instruktoren Ihre Erfahrungen aus zahlreichen Jahren im Rennsport an unsere Teilnehmer weiter. Nach der Mittagspause am ersten Tag werden dann die Gruppen anhand der gefahrenen Zeiten neu eingeteilt. Safety first!
Ein Highlight bei uns: Die Einzelbetreuung. Hier geben die Top-Instruktoren den richtigen Schliff. Zuerst fährt der Instruktor vor und anschließend hinter dem Teilnehmer, um die Fehler zu erkennen. Danach wird das persönliche Video analysiert.
Am Abend findet dann unser Streckenrundgang statt, hier wird jede Kurve exakt besprochen. Im Anschluss daran können bei unserer Verlosung viele tolle Preise gewonnen werden.
Ein volles Programm, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. 

6. Wann und wo veranstaltest du 2014 Events?

6. Wir fahren in Oschersleben, Most, Sachsenring, Brünn, Lausitzring und Hockenheim. Wir arbeiten aber daran, weitere Rennstrecken in unserem Kalender für die Zukunft aufzunehmen. Zusätzlich kommen diverse Strecken von unseren Supermoto Events dazu.

7. Wie sieht dein idealer Traumkunde aus?

7. Ein idealer Traumkunde für uns ist der, der viel Spaß und Freude am Motorradfahren hat, bereit ist, sich von uns unter die Arme greifen zu lassen und gewillt ist, sich Tipps und Tricks unserer Instruktoren einzuholen.

8. Welcher Typ Fahrer wird auf deinem Event viel Spaß haben?

8. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jung oder alt – wir haben für jeden das passende Programm

9. Fährst du selber auch?

9. Selbstverständlich bin ich auch als Instruktor tätig. 17 Jahre lang bin ich aktiv in internationalen Rennserien gefahren. Nun versuche ich, mit meinen Kollegen (u.a. Stefan Nebel, Jesco Günther, Dario Giuseppetti, Marketa Janakova und vielen weiteren Instruktoren) unser Wissen an unsere Teilnehmer weiterzugeben.

10. Möchtest du noch etwas hinzufügen?

10. Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Überblick über unsere Hafeneger- Renntrainings verschaffen und wünsche euch viel Grip auf dem Asphalt.

Viel Spaß 2014 !!!







Weitere Veranstalter Interviews findest du hier

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren