• RTN
  • Allgemein
  • Update: TT Isle of Man 2014: Anstey in bestechender Form

Update: TT Isle of Man 2014: Anstey in bestechender Form

Short-News vom siebten Trainingstag auf der Isle of Man


Neben den beiden Rennen der Sidecars und Superbikes wurde am Samstagabend auch der Qualifying-Betrieb auf der Isle of Man wieder aufgenommen. Mit den Rennen geht es Montag weiter: Die Supersport-Klasse wird um 10:45 ihr 1.Rennen (4 Runden) angehen, die Superstocks (u.a. mit Horst Saiger von Startposition 22) starten um 14:00 (4 Runden). Ein Fragezeichen bleibt allerdings noch beim Wetter, da die Berichte von der Insel Schauer voraussagen.

SES TT Zero:
Der Neu Seeländer Bruce Anstey war noch von seiner Rekordrunde im Superbike-Rennen gut aufgelegt, fuhr auf der Mugen-Shinden San eine Runde mit durchschnittlich 112,355 und war damit deutlich schneller als John McGuinness auf 2. Auch der Rundenrekord von Michael Rutter aus dem letzten Jahr (109,679mph) war damit übertroffen. Robert Wilson wurde Dritter vor Mark Miller und George Spence, welcher allerdings nur eine 79,612mph-Runde fahren konnte.

Superstock:
Der Zweite der Superbikes, Spaßvogel Guy Martin, war mit einer 127,216mph nur knapp vor Bruce Anstey und Robert Johnston zu finden. Die beiden fuhren ebenfalls über 126mph. Vierter wurde Superbike-Sieger Michael Dunlop.

Supersport:
Bei den Supersportlern war Gary Johnson das Maß der Dinge. Er fuhr mit seiner Triumph gleich zwei schnelle Runden, unter anderem eine 125,724mph, die ihn auf Platz eins der Zeitenliste brachte. Yamaha-Pilot Josh Brookes landete auf zwei. Sein Teamkollege Ian Hutchinson rahmte als Vierter William Dunlop ein, der mit durchschnittlich 123,402mph Dritter wurde.

Lightweight:
Ryan Farquhar konnte sich an die Spitze der Lightweight-Wertung schieben. Mit 116,840mph war er wenig schneller als Oliver Linsdell. TT-Neuling Danny Webb wurde Siebter und lag damit noch vor Keith Amor, der am Donnerstag Schnellster war.



Text: Dominik Lack 

Foto: Isle of Man TT Press Office

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren