Unsere Vorsaisonfragen an…Mike Jones

In nur noch knapp zwei Wochen steigt der Superstock1000 EM Auftakt im spanischen Aragon. Zeit für uns mal unsere Vorsaisonfragen an den australischen Newcomer Mike Jones zu stellen!

Wie bereitest Du Dich auf die neue Saison 2017 vor?

Die Vorbereitung ist sehr wichtig. Ich bereite mich mit einer Kombination aus Übungen, speziell physisch als auch psychisch, auf die Saison vor. Die Übungen schließen Radfahren, laufen und besuchen des Fitnessstudios mit ein.

Gibt es Veränderungen für Dich?

Es gibt mehrere große Veränderungen für mich dieses Jahr. Ich werde von Australien nach Italien ziehen und zudem von der australischen Superbike Meisterschaft in die Superstock1000 Europameisterschaft wechseln.

Auf welches Motorsport Ereignis freust Du Dich in diesem Jahr besonders? Und warum?

Ich freue mich auf das erste Rennen in Aragon, da es der Auftakt in der neuen Klasse sein wird!

Wer wird in diesem Jahr Dein schwerster Konkurrent sein?

Ich bin mir nicht sicher wie stark die Konkurrenz ist, da ich neu in der Klasse mitfahre. Allerdings werde ich meine Konkurrenten nicht unterschätzen und erwarte harte Kämpfe.

Was sind Deine Ziele für diese Saison?

Ich möchte in dieser Saison zu jeder Zeit mein Bestes geben und um Siege, sowie die Meisterschaft mitkämpfen!

Text: Sebastian Lack

Fotos: Mike Jones Facebook

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren