Unsere Vorsaison-Fragen an… Peter Kimeswenger

 
Die neue Saison rückt immer näher, die Vorfreude steigt. Wir haben die Winterpause genutzt, um mit unzähligen Fahrern über das Abenteuer 2016 zu sprechen. Heute haben wir Seitenwagenfahrer Peter Kimeswenger interviewt:

Gibt es für Dich irgendwelche besonderen Veränderungen im nächsten Jahr?
Für die Saison 2016 haben wir das LCR Gespann vom amtierenden deutschen Meister Uwe Gürck gekauft und wir starten in der WM.

Wie bereitest Du Dich auf die Saison vor?
Unsere Mechaniker haben sich fleißig und penibel mit dem LCR Gespann vertraut
gemacht um nochmal alles durchzuschauen und perfektioniert.
Somit sind wir für die neue Saison bestens gerüstet.
Aber auch Fahrer und Beifahrer sind fleißig am trainieren um für die Renndistanz in der WM die nötige Kondition zu haben.

Auf welches Motorsport Ereignis freust Du Dich im kommenden Jahr
besonders?
Wir freuen uns auf die WM.
 
Und warum?
Es ist unser erstes Jahr in der WM und daher auch etwas ganz Besonderes

Wer wird in diesem Jahr Dein schwerster Konkurrent sein?
Das gesamte WM Feld 😉

Was genau sind Deine Ziele?
Nicht im letzten Drittel rumzufahren!!!


Mehr Vorsaisoninterviews.

Interview: Doreen Müller 
Fotos: Team Kimeswenger / Billich

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren