Unsere Vorsaison-Fragen an…Sarah Göpfert

 
Die neue Saison rückt immer näher, die Vorfreude steigt. Wir haben die Winterpause genutzt, um mit unzähligen Fahrern über das Abenteuer 2016 zu sprechen. Heute haben wir Nachwuchs-Pilotin Sarah Göpfert aus dem Junior Cup interviewt:



Wie bereitest Du Dich auf die Saison vor? 
Hauptsächlich versuche ich mich mit Sport über den Winter fit zu halten. Außerdem gehe ich hin und wieder Kart fahren, um das Gefühl für die Geschwindigkeit nicht zu verlieren.

Gibt es Veränderungen für Dich? 
Ich werde die Klasse wechseln, somit wird es sicherlich einige neue Dinge geben, aber der Ablauf wird ähnlich sein.

Auf welches Motorsport Ereignis freust Du Dich besonders? 
Am meisten freue ich mich auf die WM- Läufe am Sachsenring und in Österreich, da der Junior Cup dort auch startet, was natürlich ein fantastisches Erlebnis sein wird.

Wer wird in diesem Jahr Dein schwerster Konkurrent sein?
Alle Fahrer im Junior Cup sind  stark und fahren auf einem hohen Niveau. Mein größter Konkurrent werde ich selbst sein, indem ich versuchen werde immer das beste aus jeder Session herauszuholen.

Was sind Deine Ziele für die Saison? 
Nach dem ersten Rennen werden wir sehen, wo wir stehen. Mein Ziel ist es, mich bei jedem Training zu steigern.


Text: Dominik Lack
Fotos: JK Sportsfoto (Titelbild), E.M.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren