Guy Martin – Mountainbike statt TT


Was seit Ende letzten Jahres ein offenes Geheimnis war, ist nun offiziell: Guy Martin wird nicht an der TT auf der Isle of Man 2016 teilnehmen. Der charismatische Brite wird stattdessen bei einem der härtesten Mountain Bike-Rennen der Welt, der Tour Divide starten.



Der Hauptfokus seines Tyco-BMW-Teams bei der North West 200 und der TT im Juni wird auf dem 11 fachen Sieger Ian Hutchinson liegen, der 2015 auf der Isle of man gewonnen hat. Vor der Tour Divide hat Martin noch keine Road Racing-Pläne und Tyco-BMW wird nicht aktiv nach einem Ersatz des Piloten aus Lincolnshire zu den genannten Events suchen.

Guy Martin:
„Ich bin noch nicht fertig mit Motorrädern und wenn ich dieses Jahr nochmal fahren sollte, wird es beim TAS-Team sein. Die BMW-Bikes sind stark und das Team ist genau richtig.“

Momentan bereitet sich Tyco-BMW auf die Vorsaison-Tests der BSB Superbike und Superstock mit Michael Laverty, Christian Iddon und Josh Elliott vor. Ian Hutchinson wird ebenfalls dabei sein, wenn es im März zum offiziellen Test nach Spanien geht.



Text: IOMTT Press Office, Dominik Lack
Foto: Stephen Davison/Pacemaker Press Intl.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren