Beiträge mit Tag ‘Seitenwagen’

Sachsenring,Seitenwagen

Sidecar WM Sachsenring: Die WM-Führenden bleiben im Quali das Maß der Dinge

Auch am zweiten Quali-Tag kannte der Regengott mit den Piloten der FIM Sidecar Championship keine Gnade. Erneut sorgte der Regen für eine rutschige Fahrbahn. Auch Änderungen im Zeitplan stiften zunächst Verwirrung im Fahrerlager. So sah man Adam und Sam Christie zunächst als einziges Gespann auf der Strecke ihre Runden drehen. Die Session wurde jedoch zügig mit roter Flagge abgebrochen. Regulär ging es dann gegen 10:44 Uhr für die Seitenwagen weiter und man taste sich vorsichtig um den Kurs. 

Weiter lesen Keine Kommentare

Rijeka,Seitenwagen,Sidecar Trophy

Sidecar-Vorschau: Bereit für Kroatien?

Heiß ersehnt geht die Internationale Sidecar Trophy in ihre nächste Runde. Das Ziel heißt diesmal Rijeka in Kroatien. Aus vielerlei Gründen wird dies eine spannende Veranstaltung für unsere Seitenwagen-Akrobaten. Nicht nur weil in diesem Jahr eine frisch asphaltierte Strecke auf die 24 Teams wartet, sondern weil sich unter unsere Permanentstarter wieder der eine oder andere Gast gemischt hat. 

Weiter lesen Keine Kommentare

Seitenwagen,Sidecar Trophy

Finaler Sidecar-Report aus Oschersleben: die “Trophy” geht in die Niederlande…

Mit dem Finale der Internationalen Sidecar Trophy in Oschersleben fand am vergangenen Wochenende der letzte Meisterschaftslauf der Seitenwagen in dieser Saison statt! Mit zwei packenden Rennen im Rahmen des Historischen Börde Grand Prixs war dies ein gelungener Abschluß für Teams und Veranstalter. Am Ende freute sich ein alter und ein neuer Meister über den Titel 2017! Doch auch bei den anderen Teams, die permanent dabei waren, gab es vielerlei Gründe happy zu sein und schon zuversichtlich in die neue Saison 2018 zu blicken.

Weiter lesen Keine Kommentare

Oschersleben,Seitenwagen,Sidecar Trophy

Sidecar Trophy: Oschersleben wird zum Zünglein an der Waage

Auch vor Beginn des zweiten Rennens am Sonntag standen 14 Minuten plus zwei Runden auf der Uhr. Nachdem am Vortag die Schweden Axelsson/Lundrail und das deutsche Duo Wirth/Uhlig sich den Sieg holen konnten, hofften die Kontrahenten es beim zweiten Mal besser machen zu können. Doch bei den bereits deutlich angestiegenen Temperaturen verwandelte sich der Asphalt in eine klebrige, reifenabnutzende Rennstrecke.

Weiter lesen Keine Kommentare

Oschersleben,Seitenwagen

Sidecar Trophy Oschersleben: Ein schwedisches Duo mischt das Starterfeld auf

Am letzten Juli-Wochenende machte sich die Sidecar Trophy auf den Weg in die Magdeburger Börde. Im Rahmen der Börde Klassik 2017 starteten die Teilnehmer der beliebten Gespann-Einsteiger-Serie in ihre vorletzten Wertungsläufe. Bereits am Freitag ermöglichten die Veranstalter einzelnen Gespannteams erste Erfahrungsmeter auf der Strecke. Am Samstagmorgen ging es schliesslich in die ersten gezeiteten Trainings, in denen um die beste Platzierung in der Motorsportarena gekämpft wurde.

Weiter lesen Keine Kommentare