Beiträge mit Tag ‘Schleiz’

Ole Bismark,Schleiz

Ole Bismark mit spannenden Rennen am Schleizer Dreieck!

 Am 10. Juni 1923 fand das erste Rennen auf dem Schleizer Dreieck statt und somit befinden wir uns auf der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands. Wahnsinn, ich durfte auf diesem Traditionsrundkurs fahren! OK – Die Strecke ist natürlich mittlerweile entschärft worden, denn von den ursprünglich 7,6km sind heute nur noch 3,8km übrig geblieben, aber diese haben es in sich.

Weiter lesen Keine Kommentare

Rennbericht,Schleiz,Sidecar Trophy

Sidecar Trophy Schleiz: Gierlinger/Gröbner triumphieren nach Buchhübel-Duell

Der Sonntag startete für die Gespannteams mit anhaltendem Regen und unklaren Aussichten für das bevorstehende Hauptrennen auf dem Schleizer Kurs. Gegen Mittag zeigte sich der Regengott schließlich gnädig und die Bedingungen schienen sich zu verbessern, die Teams setzten somit bei steigenden Temperaturen auf das schnelle abtrocknen der 3,8 km langen Naturrennstrecke und entschieden sich gegen Regenreifen. Doch im Gegensatz zum Vortag zeigte sich das Wetter unbeständig. Und auch im Siegeskampf machten es sich die Kontrahenten nicht gerade einfach. Nach 10 gefahrenen Runden hatten letztlich Peter Gierlinger und Roman Gröbner die Nase vorn.

Weiter lesen Keine Kommentare

Rennbericht,Schleiz,Sidecar Trophy

Sidecar Trophy Schleiz: Ostdeutsches Duo setzt im Sprint Dominanz fort

Bereits in den Trainingssessions zeigte sich das Ascherslebener Team dominant. Mit einer 1:40er Rundenzeit holten sich Enrico Wirth und Ronny Uhlig bereits am Morgen die absolute Bestzeit und sich die erste Pole Position in der Internationalen Sidecar Trophy. Und auch im Sprintrennen sollte alles nach Plan für das ostdeutsche Duo verlaufen. Mit 6,531 Sekunden Vorsprung holten sich Wirth/Uhlig in Schleiz den Sieg im Sprint.

Weiter lesen Keine Kommentare