Beiträge mit Tag ‘Kawasaki’

Jonathan Rea,Kawasaki,Portimao

WSBK Portimao: Rea knapp vor Melandri nach Tag 1

Es ist wieder soweit, die Motoren der seriennahen Motorräder aus der Superbike WM laufen wieder heiß und an diesem Wochenende geht es für die Fahrer Jonathan Rea, Chaz Davies und co. auf die Berg- und Talbahn nach Portimao. Nach den ersten drei freien Trainings war es heute der amtierende Weltmeister, der die Nase mit einer Zeit von 1:41,817sec vorne hatte!

Weiter lesen Keine Kommentare

Interview,Kawasaki,Stefan Bohms

WSSP300: Exklusivinterview mit dem Mechaniker Stefan Bohms

Was tut ein Mechaniker in der Superbike WM? Sieht er viel von den Ländern? Stempelt er ein wenn er zur Arbeit geht? Wie sind die Arbeitszeiten? Viele Fragen die man sich stellt, wenn man genauer drüber nachdenkt, was denn hinter dem einzelnen Rennfahrer an sich für Arbeit anfällt und wer sie erledigt. Wir haben uns daher mit Stefan Bohms aus dem Nutec-Benjan-Kawasaki Team getroffen. Der Wilhelmshavener ist schon seit Jahren “im Geschäft” des Superbike Paddocks tätig und gab uns interessante Einblicke in den Berufsalltag eines Mechanikers.

Weiter lesen Keine Kommentare

Kawasaki,Tests,Tom Sykes

WSBK: Sykes verpasst Portimao-Test

Die Superbike-WM meldet sich diese Woche aus der Sommerpause zurück. Drei Tage lang testen die Teams auf dem Circuit Algarve in Portimao, wo auch das nächste Saisonrennen Mitte September stattfinden wird. Nicht dabei ist Tom Sykes, der verletzungsbedingt pausiert. 

Weiter lesen Keine Kommentare

Kawasaki,Leon Haslam

WSBK: Haslam zurück in der WM!

Das Transferrad in der Superbike-WM rotiert weiter. Nachdem sich Tom Sykes kürzlich vom Kawasaki-Werksteam trennte, gibt es nun von einem seiner Landsmänner Neuigkeiten zu vermelden: Leon Haslam kehrt zurück in die Superbike-WM.

Weiter lesen Keine Kommentare

Kawasaki,Tom Sykes

WSBK: Trennung von Sykes und Kawasaki offiziell

Was in der Superbike-Welt schon seit Jahresanfang mehr ein offenes Geheimnis war, ist jetzt offiziell: Tom Sykes wird das Kawasaki Racing Team nach dieser Saison verlassen. Während Teamkollege Jonathan Rea seinen Vertrag bei den Grünen schon nach dem Lauf in Brünn verlängert hatte, gab das Team nun die Trennung von Sykes bekannt.

Weiter lesen Keine Kommentare