Tag Eins Imola Zusammenfassung


Gestern um 19:00 Uhr wurde ich als letzter aus dem Press Room hinausbegleitet. 
Ich war sowieso der einzige der ernsthaft auf dem Event gearbeitet hat. Naja die beiden netten Italiener, die mich den ganzen Tag so schön unterstüzt haben wollen ja auch mal Feierabend haben. Sei es ihnen gegönnt. 
Ich schreibe also jetzt im Fahrerlager die Tages Ereignisse für euch zusammen. 

Phase One hat einen Top Speed von 229.0 erfahren.


ACR Endurance Martmann hat einen Top Speed von 159.7 erreicht.   

Das finde ich ist schon ein wirklich Krasser Geschwindigkeitsunterschied. 

Aufgefallen sind mir die vielen Stürze in fast allen Klassen. Besonders oft war die Serie 3 heute betroffen. 
Ich wünsche alle gute Besserung. 

Beim Team „Bike Side Classic Motorrad“ ist erst der 3. Fahrer auf Grund einer Krankheit nicht nach Imola gekommen und nun gibt es auch noch Lizenz Probleme. Ein Start ist nicht möglich. 
Klaus: Sonst haben wir immer eine Event Lizenz hier vor Ort bekommen. Das machen wir schon über Jahre so. Heute ist es zum ersten Mal nicht mehr möglich. 


Fotos und Text: Dennis Witschel










RTN wird unterstützt von:

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren