Sykes auf Position 1; Savadori mit Aprilia überrascht!

00410_p3_action_full

Am ersten Tag im spanischen Aragon konnte Tom Sykes mit einer Tagesbestzeit von 1:50,712 seinen Aufwärtstrend fortsetzen, den er in Malaysia mit einem Sieg in lauf 2 begonnen hatte.Hinter ihm folgte der Ducati Pilot Chaz Davies und der niederländische Honda Fahrer Michael vd Mark. Sykes Teamkollege Jonathan Rea kam noch nicht richtig in Schwung und musste am Ende mit Platz 6 vorlieb nehmen.

Für eine Überraschung sorgten die beiden Aprilia Fahrer Savadori und de Angelis. Savadori belegte den guten 5 Platz im Gesamtergebnis und verlor nur 0,749sec auf Sykes, während Alex de Angelis mit 319,5 km/h den bislang besten Top Speed an diesem Tag vorwies!

0488_R02_Savadori_action

Die BMW Piloten hatten in beiden freien Trainings Mühe sich in den Top Ten zu qualifizieren und somit war es Jordi Torres der, dicht gefolgt von Markus Reiterberger, mit einer Zeit von 1:51,728 bester BMW Pilot wurde.

HIER die kombinierten Zeiten.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Worldsbk.com

       Iodaaprilia

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren