Suzuki MotoGP 2015!

So wird Suzuki 2015 in die MotoGP zurückkehren!

Am heutigen Montag wurde der neue Suzuki Reihenvierzylinder erstmals gegen die MotoGP-Prototypen laufen gelassen. Randy de Puniet testete über 50 Runden lang die 1000ccm. Am Ende konnte er mit nur 7 Zehntel Rückstand gegenüber der Tagesbestzeit in den Feierabend gehen. Am Mittwoch wird in Aragon zwei weitere Tage getestet. Unter anderem fahren dort auch Repsol Honda, LCR Honda und Yamaha Factory.

















Text: Franziska
Fotos: Dorna.com

Falls Euch mein Beitrag gefallen hat, könnt ihr mir gerne eine Kleinigkeit spenden

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren