Superstock1000-News: Marvin Fritz tritt in Suzuka an

Beim 8 Stunden Rennen von Suzuka, welches vom 28.-30.07.2017 stattfinden wird. schickt Yamaha gleich zwei Werksteams ins Rennen. Hierunter auch das Langstrecken YART Yamaha Official EWC Team mit dem Deutschen Marvin Fritz!Fritz wird in seinem mit seinen Teamkollegen Broc Parkes und Kohta Nozane antreten. Das zweite Team mit dem offiziellen Namen “ Yamaha Factory Racing Team“ wird nur für das prestigeträchtige Rennen in Suzuka kreirt und mit den beiden Piloten Michael vd Mark und Alex Lowes aus der Superbike WM an den Start gehen.

Marvin Fritz

„Mit dem 8 Stunden Rennen von Suzuka geht für mich ein Traum in Erfüllung. Als ich jünger war wollte ich immer für das YART Team fahren und das Rennen in Suzuka ist schon immer was besonderes gewesen! Ich bin glücklich darüber mit den Teamkollegen Nozane und Parkes dort zu fahren. Ich werde zum ersten Mal dort fahren, aber ich denke mit dem Test vorher dort, werden wir ein gutes Resultat abliefern können. Im letzten Jahr erreichte das Team einen guten 4. Rang. In diesem Jahr fahren wir auf Bridgestone Reifen und unser Ziel ist das Podium! Ein großes Dankeschön an Mandy Kainz und Yamaha für diese Chance, ich kanns kaum abwarten.“

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren