Superstock1000 Donington: Jones „Die Strecke macht Spaß“

Für den Australier Mike Jones ging es heute in erster Linie um das Erkunden der für ihn neuen Strecke. Das sagte der Ducati Werkspilot zu seinem Tag.Mike Jones:

„Heute war ein guter Tag, vor allem hat das Wetter mitgespielt. Wir haben einige Dinge am Motorrad ausprobiert, allerdings war es für mich am wichtigsten, dass ich viele Runden auf der Strecke abspulen konnte zum Lernen. Ich mag die Strecke, sie macht Spaß! Wir konnten viele Daten sammeln und wissen nun in welche Richtung wir für morgen arbeiten müssen. Hauptsächlich wird dies an der Federung sein, denn die Elektronik an der Ducati arbeitet gut, daran müssen wir nicht mehr viel modifizieren.“

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren