Supermono-Cup: Einschreibung eröffnet

Seit heute ist auf der Internetseite der German Supermono Association die Einschreibung für die Europa offene “Mono”-Klasse zu finden. 


“Europa offene Wertung” bezeichnet dabei die sogenannte GSA-Wertung, in der die Piloten auch mit A/B International Lizenzen fahren dürfen. Die Rennen finden in direkter Kooperation mit der Supermono-Europameisterschaft (für die die ESA verantwortlich ist) statt, für deren Wertung allerdings eine FIM-Lizenz erforderlich ist. Auch ein Start für beide Wertungen (GSA und ESA) ist möglich.

Interessenten können sich hier das entsprechende Formular herunterladen, ausfüllen und bis zum 31. März an die darin angegebene Adresse schicken.

Mehr Informationen zum Supermono-Cup gibt es außerdem HIER




Text: Dominik Lack (GSA Press)

Fotos: Dominik Lack 


Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren