STK1000 Portimao: Toni Finsterbusch in den Top Ten!

Toni Finsterbusch feierte beim Superstock1000 Europameisterschaftslauf in Portimao mit dem 10. Rang sein bestes Saisonergebnis! Er fuhr somit zum zweiten Mal hintereinander in die Punkteränge und war danach im Interview nicht unzufrieden.Toni Finsterbusch

“Das war ein richtig gutes Ergebnis, obwohl mein Start eher schlecht verlief. Ich konnte allerdings im Laufe der ersten Runde ordentlich reinhalten und wieder einige Plätze gutmachen. Nach drei Runden musste ich vor mir eine kleine Lücke zu einem anderen Fahrer schließen, der mir entwischt war. Ich schloß auf, allerdings ging er zu Boden, womit ich seinen Platz übernahm. Danach passierte mir ein kleiner Fehler und ich verbremste mich. Dadurch schloß die Gruppe mit Julian wieder zu mir auf und er ging an mir vorbei. Dann kam der Abbruch und ich wurde wieder vor ihm gewertet, aber ich denke wenn es bis zum Schluss gegangen wäre, hätten wir uns noch ein schönes Duell geliefert!”

Text: Sebastian Lack

Fotos: Niels Breider

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren