• RTN
  • Allgemein
  • STK1000 Lausitzring: Marc Moser „kleiner Rückschlag im Qualifying“

STK1000 Lausitzring: Marc Moser „kleiner Rückschlag im Qualifying“

Für Marc Moser ging es mit Platz 16 im dritten freien Training weiter bergauf, bis er im Qualifying  mit Rang 23 einen kleinen Rückschlag hinnehmen musste. Im Gespräch mit Racetrack-News nannte er die Gründe dafür.

RTN wird unterstützt von:

Marc Moser

„Es fing heute morgen gut an und wir haben uns sofort verbessert. Mit einem neuen Reifen konnten wir uns abermals steigern und ich war zufrieden mit meiner 16. Position. Am Nachmittag tat ich mich bei anderen Streckenverhältnissen schwer mit dem Motorrad und das Motorrad fühlte sich schwer an beim Umlegen. Wir stellten also die kleinen Änderungen wieder zurück und fuhren mit dem gleichen Setup wie am Morgen. Leider funktionierte das nicht so richtig und somit reichte es nur zu der nicht zufriedenstellenden 23. Position. Aber es wird, abgesehen vom Qualifying, immer besser. Deshalb bin ich für den morgigen Tag zuversichtlich!“

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren