• RTN
  • WM Serien
  • WSSP
  • SSP Phillip Island-Test: Weltmeister vorn, Cortese bei der Musik

SSP Phillip Island-Test: Weltmeister vorn, Cortese bei der Musik

In der Supersport-Kategorie sah die Zeitenliste ein bekanntes Gesicht an der Spitze. Weltmeister Lucas Mahias war am Montag mit einer 1:34,088 der Schnellste, auch wenn der Franzose dabei Federico Caricasulo nur 0,021 Sekunden abknöpfte.

Sandro Cortese machte beim ersten Kräftemessen in der neuen Klasse deutlich, dass er um die Spitze kämpfen möchte. Der Berkheimer war nur 0,359 Sekunden langsamer als Mahias vorn und schaffte den vierten Platz knapp hinter Luke Stapleford.

Jules Cluzel und Kenan Sofuoglu ließ Cortese damit auf Anhieb hinter sich. Randy Krummenacher lag knapp hinter Sofuoglu auf Position sieben. Dahinter folgte Lokalmatador Anthony West gefolgt von Raffaele de Rosa und Ayrton Badovini. Der amtierende deutsche Supersport-Meister Thomas Gradinger belegte am ersten Testtag den 16. Platz und verlor auf den Führenden damit rund zwei Sekunden.

Zur Zeitenliste geht es HIER

Text: Dominik Lack

Foto: Worldsbk.com

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren