Speedweek Oschersleben: Zeitplan, Livetiming und Co.

Die 20. German Speedweek in Oschersleben ist schon im vollem Gange! Für kurz Entschlossene, die an diesem Wochenende noch etwas Rennsportaction live erleben wollen, haben wir hier einmal ein paar Informationen zusammen getragen.

Der aktuelle Zeitplan (Änderungen vorbehalten):

Freitag, 19.05.2017
09.00 – 09.25 freies Training ADAC Junior Cup powered by KTM
09.35 – 10.00 freies Training ADAC NEC Moto3
10.30 – 10.50 Quali blau Endurance WM
11.00 – 11.20 Quali gelb Endurance WM
11.30 – 11.50 Quali rot Endurance WM
12.10 – 12.40 Quali 1 Superside
13.00 – 13.30 Quali 1 ADAC Junior Cup pb KTM
13.40 – 14.10 Quali 1 ADAC NEC Moto3
14.30 – 15.00 Quali 2 Superside
15.20 Startaufstellung Classic Endurance Cup
15.30 – 19.30 4-Std.-Rennen Classic Endurance Cup
20.00 – 21.30 Pit Walk

Samstag, 20.05.2017
09.00 – 09.45 WarmUp Endurance WM
10.00 – 10.30 Quali 2 ADAC Junior Cup powered by KTM
10.40 – 11.10 Quali 2 ADAC NEC Moto3
11.30 Rennen 1 Superside – Sprint (12 Runden) –
13.00 Startaufstellung Endurance WM
14.00 – 22.00 8-Stunden-Rennen Endurance WM
23.30 Siegerehrung Endurance WM

Sonntag, 21.05.2017
09.00 – 09.15 WarmUp Superside
09.20 – 09.35 WarmUp ADAC NEC Moto3
10.00 ADAC Junior Cup pb KTM – Rennen 1 ( 15 Runden) –
10.50 ADAC NEC Moto3 – Rennen 1 (17 Runden) –
12.30 Superside Rennen 2 – 20 Runden
13.45 ADAC Junior Cup powered by KTM – Rennen 2 (15 Runden)-
14.30 ADAC NEC Moto3 – Rennen 2 (17 Runden) –

Ob sich erneut etwas im Zeitplan verändert hat, erfahrt Ihr direkt auf der Seite der German Speedweek.

Natürlich gibt es auch bei der Speedweek alle Zeiten live zum mitverfolgen:

Zum Livetiming EWC

Zum Livetiming Sidecars /ADAC Junior Cup powered by KTM / ADAC Northern Europe Cup

 

Text: Doreen Müller

Foto: Dominik Lack

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren