• RTN
  • Road Race
  • Southern 100: Dunlop siegt, Stefan Wauter „Nur fliegen ist schöner“

Southern 100: Dunlop siegt, Stefan Wauter „Nur fliegen ist schöner“

s100 race1

Am Dienstag hat bei der Southern 100 Michael Dunlop das erste Rennen der Superbikes gewonnen. Der Trainingsschnellste lag nach sechs Runden um den 6,83km langen Billown Circuit auf der Isle of Man an der Spitze. Dahinter kamen Ivan Lintin und Dan Kneen ins Ziel. Auf dem Podium waren mit BMW, Kawasaki und Yamaha drei verschiedene Hersteller vertreten.

 

Das Rennen war bereits nach der ersten Runde abgebrochen worden, da Dean Harrison bei Ballakeighan gestürzt war. Er blieb dabei unverletzt, konnte aber nicht weiterfahren. Nach dem Neustart wurde mit verkürzter Distanz vollzogen. Dunlop hatte im Ziel 12 Sekunden Vorsprung auf seinen Verfolger. Hinter Kneen wurde Jamie Coward Vierter vor Dan Hegarty, Alan Bonner und Ryan Kneen. Davy Morgan, Mark Parrett und James Cowton rundeten die Top 10 ab. 

Nicht mit am Start steht der vielfache Solo-Sieger Guy Martin, der seine Teilnahme an dem Event schon im Vorfeld abgesagt hatte. Auch Michaels Bruder William Dunlop nahm nicht Teil. Seine Frau erwartet ihr erstes Kind.

——–

Stefan Wauter, der schon 9 Sekunden schneller ist als im Vorjahr, äußerte sich nach seinen Trainings folgendermaßen:

„Es läuft alles sehr gut und locker. Beim ersten Training gab es bezüglich der Batterie einen Fehler meinerseits. Aber beim zweiten hatte ich den Spaß meines Lebens, das war super! Je schneller man ist desto einfacher werden die „bumpy roads“ (dt. ugs „Bodenwellen“). Nur fliegen ist schöner! Beim dritten Training wäre eventuell noch mehr gegangen. Heute habe ich erstmal frei, aber morgen geht es in das B-Rennen und das Senior Support Rennen A. Für die 600ccm-A-Kategorie bin ich noch etwas zu langsam. Ich bin 39. und nur 32 dürfen starten. Das heißt, dass ich im B-Rennen von Platz 7 aus losfahre. Ob es weiter nach vorne geht, wird man sehen.“

 

Text: Dominik Lack

Foto: southern100.com

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren