Sepang-GP: Dovizioso “Wir sind bereit!”

Andrea Dovizioso legte am Samstag eine saubere Vorstellung auf den Asphalt und positionierte sich im Qualifying auf Startplatz 3. Zunächst sah es ganz danach aus als würde dem kämpferischen Italiener die Pole gehören, letztlich musste er diese jedoch Dani Pedrosa überlassen. Dovizioso zeigte sich anschließend dennoch sichtlich zufrieden, denn Hauptrivale Marc Marquez schaffte es nur auf Platz 7.

“Die erste Startreihe war unser Ziel und die haben wir auch erreicht,” bekräftigte Andrea Dovizioso nach dem Qualifying. “Ich bin allerdings noch glücklicher über unseren Speed, denn dieser ist dieses Wochenende sehr wichtig! Wenn du keine gute Pace hast, ist es nicht gut über Rennstrategien nachzudenken! Wir waren allerdings bei allen Wetterbedingungen schnell, besonders im Trockenen und mit gebrauchten Reifen am Nachmittag im FP4. Im Qualifying habe ich eine fast perfekte Runde hinbekommen und dies gab mir enorme Befriedigung! Wir sind bereit für morgen, egal welches Wetter kommt. Das Bike funktioniert wirklich gut, wir sind schnell und das ist das wichtigste, denn unser Ziel ist es um den Sieg zu kämpfen!”

Text: Doreen Müller-Uhlig

Foto: Ducati Team

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren