Sepang-GP: Dovizioso “Das Wochenende war perfekt!”

Mit seinem 6. Saisonsieg hält Andrea Dovizioso die Weltmeisterschaft weiter spannend!  Bereits am Vortag hatte der Italiener echte Kampfesstärke bewiesen und betonte im Rennen heute alles zu geben! Das Sepang zum Zünglein an der Waage werden würde, war allen vor dem Wochenende klar, doch bis zum erhofften Treppchen war es diesmal ein langer Weg. 

Ausgerechnet Teamkollege Jorge Lorenzo hielt Dovizioso in Schach. Über mehrere Runden dauerte diese Spitzenführung an und dürfte nicht zuletzt auch bei Luigi Dall’Igna für Bangen und Zittern gesorgt haben. Ein kleiner Fehler des Mallorquiners führte schließlich dazu, dass Dovizioso in Führung gehen konnte und Ducati somit weiter auf den Titel hoffen darf.

“Jorge hat wirklich ziemlich Gas gegeben und stark gepusht, aber zu Mitte des Rennens wusste ich dass ich es hinbekommen kann. Die Gripverhältnisse waren wirklich schlecht und wir hatten einige Probleme! Ich habe einige Male die Front verloren und bin ins Straucheln gekommen, aber unser bike hat im Nassen heute dennoch sehr gut funktioniert,” resümierte der 31-Jährige anschließend. “Für mich war es ein perfektes Wochenende und ich muss mich wirklich bei meinem Team bedanken, denn nur durch ihre Arbeit ist das Wochenende so gelaufen!”

Text: Doreen Müller-Uhlig

Foto: Ducati Team

 

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren