Seitenwagen Weltmeisterschaft Assen

In Assen fand im Rahmen der Gamma Racing Days das 6. Rennen zur diesjährigen Seitenwagen Weltmeisterschaft statt. Das Rennen wurde in der zweiten Runde  nach einem Unfall abgebrochen. Bei diesem Unfall verstarb Beifahrer Sandor Pohl leider sofort…
Das Rennen wurde nicht neu gestartet.



Aus Respekt allen Beteiligten gegenüber, werden wir weitere Details hier nicht veröffentlichen.

Wir wünschen der Familie und den Freunden von Sandor viel Kraft in dieser schweren Stunde und drücken unser tiefstes Beileid aus.

R.I.P.

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren