Sachsenring Juni: Was mir aufgefallen ist

– Laut Jürgen ist der Kurb keine Kartoffel. Da kann man ruhig dicht ranfahren. 

– Die Streckenposten haben neue leuchtgelbe Westen bekommen.

– Der Schredderabschnitt bergab beim MC ist durch Teer ersetzt worden. Geht also wieder voll. Naja fast jedenfalls.


– Das es schon wieder einer nicht begriffen hat. Handeln mag ich nicht. Ich verabscheue es sogar wenn einer den Preis meiner hervorragenden Dienstleistung nicht zu schätzen weiss und versucht zu handeln. 
Er wollte 3 CD´s für 60,- Euro. Normal Preis ist 120,-. Ich habe ihm gesagt das nicht gehandelt wird und es nicht übertreiben soll. Dann hat er mich versuch zu belehren. Nur hat er nicht mal mehr die Chance seine Fotos bei mir zu kaufen. So ein Verhalten wird eben bestraft. 

– Das mein Roller besser geht als der von Christian. 

– Ich habe kein verfügbares freies Zimmer in Hohenstein für das Moto GP Wochenende gefunden. Wenn einer was weiss bitte melden. 

– In der Box von Martin hat einfach jemand den Strecker vom Router rausgezogen und ich wundere mich die ganze Zeit warum ich keinen Internet Empfang habe. 


Text und Fotos: Dennis Witschel









Hat dir der Beitrag gefallen? Dann spende doch etwas oder verbreite es unter deinen Freunden. 

Vielen Dank



RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren