Sachsenring-GP: Open-Air und Autogramme an der Goldbachstraße

Logo_GBStr_web

Zum Deutschland-GrandPrix, der in knapp einem Monat auf dem Sachsenring stattfindet, erweitert sich das Rahmenprogramm für die Rennbesucher auch 2016. In diesem Jahr hat der Veranstalter um die SRM Sachsenring Rennstrecken-Mangagement GmbH zusammen mit der Eventargentur Nitro eine neue Event-Fläche organisiert.

Gegenüber des Haupteingangs steigt an der Goldbachstraße das gleichnamige „Goldbach Open Air“. Auf dem Gelände wird am Freitag und Samstag (15.-16.07.) DJ- und Live-Musik zu hören sein. Außerdem begeistern auf der FMX-Rampe neben der Bühne Freestyle-Motocross-Shows powered by RedBull die Zuhörer. 

Sportlich geht es gegen 18:00 los, wenn die Moto2-Piloten Sandro Cortese und Jonas Folger sowie MotoGP-Fahrer Stefan Bradl zur Autogrammstunde einladen. Um 21:30 betreten dann die Rammstein-Rocker von „Völkerball“ die Bühne und bringen wie beim großen Vorbild eine Feuershow mit. 

Samstag lautet das Motto „Dance Night“. Mit dabei sind viele namenhafte DJs, die ab 19:30 auflegen. DJ HIGH Q wird den Anfang machen gefolgt vom DJ Team Fatming, DJ Ron und DJane 2 Elements. In die Nacht werden die Feiernden von DJ TOMEKK und DJ O.Morgan begleitet.

Weitere Infos zum Rahmenprogramm des Sachsenring-GP gibt es HIER

 

Text: Dominik Lack

Foto: NITRO Entertainment

 

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren