Sachsenring-GP: Die MotoGP spielt wieder Fußball!

138980.big

Die Vorbereitungen zum Deutschland-GP, der in knapp anderthalb Monaten auf dem Sachsenring ausgetragen wird, laufen auf Hochtouren. Nachdem man bereits die Events in der Karthalle bekannt gegeben hatte, wurde heute auch noch eine weitere Rahmenveranstaltung verkündet, die in der Geschichte des neuen Sachsenrings eine Tradition hat:

Das Fußball-Spiel im Pre-Event. fast elf Jahre ist es her, dass das letzte Mal MotoGP-Stars auf dem Pfaffenberg antraten, um sich zu messen. Einer der beliebtesten Mitspieler damals war ex-AS-Rom-Spieler Max Biaggi, aber auch Fahrer wie Marco Simoncelli, Carlos Checa oder Randy De Puniet zogen sich gern die Fußballschuhe an. Wer genau dieses Jahr auflaufen wird, ist noch nicht bekannt. Der Termin jedoch steht bereits: Am Donnerstag, 14.07. gegen 11:30 ist Anpfiff. Gespielt wird 30 Minuten in zwei Mannschaften (MotoGP und Moto2+3).

Eine weitere Veranstaltung, die mit genau so einer Tradition daher kommt ist der Pitlane-Walk. Für 15,- können Fans zwischen 14 und 17 Uhr die Boxengasse besuchen und auch den ein oder anderen Fahrer für ein Autogramm erwischen. Die Tickets dazu können unter 03723/ 49 99 11 geordert werden. An der Tageskasse gibt es die Karten ab dem 11.07.2016.

 

Text: Dominik Lack

Foto: motogp.com

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren