Rowena

Name: Rowena Hinzmann


Wohnort: Paderborn

Aufgabenbereich bei RTN:
Redakteurin für den Bereich Road Racing

E-Mail Adresse:
rowena@racetrack-news.de


Hobbys:
Motorrad fahren, Sport, Freunde und mein Hund

Seit wann dabei: Mai 2017

Lieblingsfahrer: Valentino Rossi, Cal Crutchlow

Lieblingsstrecke: Sachsenring

Was ich am Motorradrennsport mag?
Nichts hat mich bisher so sehr in seinen Bann gezogen wie der Motorradrennsport! Keinen anderen Sport habe ich bisher so spannend und auch emotional aufreibend empfunden wie diesen. Somit hat das Wort „Gefühlsachterbahn“ eine völlig neue Bedeutung und Intensität für mich bekommen – Vorfreude, Kribbeln im Bauch, Nervosität, Anspannung, stockender Atem, Panik, Ärger, Hochgefühle, Erleichterung, Frustration, Enttäuschung, Spannung, Freudentränen oder auch Tränen der Traurigkeit. Alles erlebt man innerhalb eines Rennens von 45 minütiger Dauer. Natürlich haben Sound, Geruch und Atmosphäre ebenso ihre Magie, genauso wie die Fahrer, ihre Entwicklungs- und Erfolgsgeschichten sowie die unterschiedlichen Fahrstile. Fast jedes zweite Wochenende, acht Monate lang, gehen diese Piloten an ihr persönliches Limit, spielen zugleich mit den Grenzen der Technik und Physik und riskieren dabei Kopf und Kragen. Was für manchen Laien rational als Wahnsinn abgetan wird, empfindet die Motorradwelt als Leidenschaft und Antrieb – und das, obwohl der Tod ein ständiger Begleiter dieses Sports ist. Ein manchmal krasser Kontrast, ein schmaler Grad zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode getrübt. Aber wahrscheinlich ist es eben das, was die Motorradwelt für mich (spürbar) so lebendig macht.